Rosenmontagswagen
Gemeinsam Jeck

Eigener Karnevalsorden der Jüdischen Gemeinde Düsseldorf zum Sessionsmotto „Gemeinsam Jeck“

FUNDING
0 EUR 85 000 EUR
Gemeinsam Jeck product

Sehr geehrte Damen und Herren,


Wir freuen uns Teil eines historischen Ereignis sein zu dürfen. Im letzen Jahr fuhr im Rosenmontagszug erstmals ein Wagen der Jüdischen Gemeinde Düsseldorf mit, der weltweite Aufmerksamkeit weckte. Die Aufmerksamkeit war angesichts der Tatsache, dass das Thema „Karneval und jüdische Mitbürger“ historisch vorbelastet ist, umso grösser.

Für den Rosenmontagszug 2019 wird gemeinsam mit Wagenbauer Jacques Tilly ein Wagen der Religionsgemeinschaften geplant, Juden, katholische und evangelische Christen und Muslime ziehen gemeinsam feiernd durch die Strassen. Für die Finanzierung würde nun dieses Crowdfunding aufgesetzt. Angesichts der aktuellen Entwicklung (Zunahme antisemitischer Straftaten, aufflammender Konflikt in Nahost) wird hier ein starkes Signal gesendet. Auf dem Orden tragen ein Rabbiner, ein Imam und ein Priester eine rote Pappnase „gemeinsam jeck“.

Rewards

Unser kleines Dankeschön

Betrag ab

50 EUR

SPENDENBESCHEINIGUNG



product

Betrag ab

250 EUR

GEMEINSAM JECK ORDEN
SPENDENBESCHEINIGUNG


product

Betrag ab

1911 EUR

MITFAHRT AUF DEM KARNEVALSWAGEN (begrenzt auf 4 Plätze)
GEMEINSAM JECK ORDEN
SPENDENBESCHEINIGUNG

product

Ein Zeichen für Toleranz und friedliches Zusammenleben

product

Jetzt am Crowdfunding teilnehmen

BITTE FÜLLEN SIE DIESE FELDER AUS

product

Jetzt am Crowdfunding teilnehmen