Datenschutzhinweis

Datenschutzhinweis CROWDRANG AG

1. Allgemeines

Der sorgfältige Umgang sowie der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten hat für die Crowdrange AG höchste Bedeutung. Dies gilt auch für Ihre Daten, die beim Besuch unserer Website anfallen können oder die Sie uns im Rahmen der Nutzung der von uns angebotenen Dienste anvertrauen. Daher möchten wir Sie an dieser Stelle über die für die Crowdrange AG geltenden Grundsätze zum Schutz dieser personenbezogenen Daten informieren sowie welche personenbezogenen Daten wir von Ihnen benötigen und zu welchen Zwecken wir diese Daten verarbeiten. Bei der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten halten wir uns selbstverständlich streng an die gesetzlichen Bestimmungen, insbesondere die des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) und des Telemediengesetzes (TMG). Änderungen der rechtlichen Rahmenbedingungen, des Standes der Technik sowie der eingesetzten Verfahren können es erforderlich machen, die Hinweise entsprechend anzupassen. Diese Hinweise geben den Stand vom Januar 2013 wieder.


2. Personenbezogene Daten

Personenbezogene Daten sind Einzelangaben (Daten) über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person (vgl. § 3 Abs. I BDSG). Darunter fallen Informationen wie beispielsweise Ihr Name, Ihre Adresse oder Ihre Telefonnummer. Angaben, die nicht direkt mit Ihrer tatsächlichen Identität in Verbindung gebracht werden können, weil sie beispielsweise pseudonymisiert oder anonymisiert sind, fallen nicht darunter, ebenso nicht Daten von juristischen Personen.


3. Erhebung, Verarbeitung, Speicherung und Weitergabe von personenbezogenen Daten

Wir erfassen, verarbeiten und nutzen die Informationen, die Sie auf unserer Website eingeben oder uns auf andere Weise übermitteln. Sobald Sie mit uns Kontakt aufnehmen, speichern wir bestimmte Informationen. Diese Informationen nutzen wir für die Abwicklung Ihrer Aufträge. Ebenso verwenden wir Ihre Informationen, um mit Ihnen über Aufträge, Produkte, Dienstleistungen und über Marketingangebote zu kommunizieren sowie dazu, unsere Datensätze zu aktualisieren und Ihre Daten bei uns zu unterhalten und zu pflegen und Ihnen Produkte oder Dienstleistungen zu empfehlen, die Sie interessieren könnten. Desweitern nutzen wir Ihre Informationen auch dazu, unser Produktangebot und unsere Plattform zu verbessern, einem Missbrauch unserer Website vorzubeugen oder zu entdecken oder Dritten die Durchführung technischer, logistischer oder anderer Dienstleistungen in unserem Auftrag zu ermöglichen. 

Sie können der Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten für Werbezwecke selbstverständlich jederzeit durch eine formlose Mitteilung an info@crowdrange.de widersprechen. Wir werden nach Erhalt eines Widerrufs Ihre Daten nicht mehr zu Werbezwecken verarbeiten. Eine Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten an Dritte zum Zwecke der Werbung ist nicht zu befürchten. Eine Löschung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt, sofern gesetzliche Aufbewahrungspflichten dem nicht entgegenstehen und ebenso, wenn Sie einen Löschungsanspruch geltend gemacht haben, wenn die Daten zur Erfüllung des mit der Speicherung verfolgten Zwecks nicht mehr erforderlich sind oder wenn die Speicherung der Daten aus sonstigen gesetzlichen Gründen nicht zulässig ist. Auf Wunsch erhalten Sie unentgeltlich Auskunft über alle personenbezogenen Daten, die wir über Sie gespeichert haben.Sie haben selbstverständlich die Möglichkeit, etwaige Fehler berichtigen, zeitlich überholte Informationen auf den neuesten Stand bringen oder die gespeicherten Daten löschen zu lassen.


4. Aufbewahrung personenbezogener Daten

Ihre personenbezogenen Daten werden nur solange gespeichert, wie dies für die Erbringung unserer Dienste erforderlich ist bzw. wir gesetzlich oder rechtlich zur Aufbewahrung verpflichtet sind.


5. Datenweitergabe an Dritte

Personenbezogene Daten sind wichtig für uns. Es gehört jedoch nicht zu unserem Geschäft, diese Informationen zu verkaufen. Informationen, die wir erhalten, werden ausschließlich in dem im Folgenden beschriebenen Umfang an Dritte weitergegeben :

a) Dienstleister: Grundsätzlich ist vor der Weitergabe von personenbezogenen Daten an Dritte die Einwilligung des Kunden einzuholen. Dies gilt nicht, wenn die Weitergabe zur Erfüllung der vertraglichen Beziehungen erfolgt, z.B. bei der Weitergabe an einen Dienstleister. Für die Erfüllung von bestimmten Aufgaben beauftragen wir andere Unternehmen und Einzelpersonen, beispielsweise die Sendung von Briefen oder E-Mails. Diese Dienstleister erhalten ausschließlich nur die Informationen, die zur Erfüllung ihrer Aufgaben benötigt werden. Darüber hinaus sind die Dienstleister dazu verpflichtet, die Informationen gemäß dieser Datenschutzerklärung sowie den gesetzlichen Bestimmungen zu behandeln.
b) Schutz von der Crowdrange AG und Dritten: Personenbezogene Daten werden nur bekanntgegeben, wenn wir hierzu gesetzlich verpflichtet sind oder wenn eine solche Weitergabe erforderlich ist, um unsere allgemeinen Geschäftsbedingungen oder andere Vereinbarungen durchzusetzen oder unsere Rechte sowie die Rechte unserer Nutzer und diejenigen Dritter zu schützen. Es wird ausdrücklich klargestellt, dass in diesem Zusammenhang keine Weitergabe der Daten an diese Unternehmen zum wirtschaftlichen Gebrauch erfolgt, der im Widerspruch zu dieser Datenschutzerklärung steht.
c) Mit Ihrer Einwilligung: In allen anderen Fällen werden wir Sie darüber informieren, wenn persönliche Informationen an Dritte weitergegeben werden sollen, und Ihnen so die Möglichkeit geben, Ihre Einwilligung zu erteilen.

Bei einer Weitergabe persönlicher Daten an Dritte, ebenso bei der Weitergabe von Informationen in Länder außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums (EWG), stellen wir sicher, dass die Informationen in Übereinstimmung mit dieser Datenschutzerklärung und den gesetzlichen Bestimmungen erfolgt.


6. Newsletter

Das Wichtigste immer im Blick. Mit unserem Newsletter bieten wir Ihnen die Möglichkeit an, Sie stets per E-Mail auf dem neusten Stand zu halten. Das abonnieren unseres Newsletters ist kostenlos. Sobald Sie sich für unseren Newsletter angemeldet haben, erhalten Sie eine E-Mail, in der Sie gebeten werden, Ihre Newsletter-Anmeldung zu bestätigen. Damit soll sichergestellt werden, dass kein Dritter missbräuchlich Ihre Daten verwendet hat. Möchten Sie den Newsletter nicht mehr erhalten, dann können Sie diesen jederzeit wieder abbestellen.


7. Cookies

Für den Betrieb unserer Website setzt die Crowdrange AG Cookies ein. Cookies sind kleine Text-Dateien, die von der Website auf die Festplatte Ihres Rechners übertragen werden und die Benutzung des Online-Angebots der Website erleichtern. In der Regel sind Internet-Browser so eingestellt, dass sie Cookies automatisch akzeptieren. Sie können das Speichern von Cookies jedoch auch deaktivieren oder Ihren Browser so einstellen, dass er Sie auf die Sendung eines Cookies hinweist oder Sie jeden Cookie im Einzelfall erst akzeptieren müssen. Bitte beachten Sie: Cookies gelten nur auf dem Rechner, auf dem sie gespeichert werden. Wenn Sie Cookies verwenden, erleichtern sie Ihnen das Einloggen ausschließlich an dem Computer, an dem Sie sie gewählt haben.


8. Links zu anderen Anbietern

Auf unserer Website finden Sie auch links zu Websites außerhalb der Crowdrange AG. Wir möchten Sie ausdrücklich darauf hinweisen, dass sich unsere Datenschutzerklärung nicht auf diese Websites erstreckt. Wir haben keinen Einfluss auf den Inhalt und die Einhaltung der Datenschutzbestimmungen durch diese Anbieter. Wir bitten Sie daher, sich beim Besuch dieser Internetseiten über die dort geltenden Grundsätze und Verfahren zu informieren.


9. Sicherheit

Um Ihre persönlichen Daten wie Ihren Namen, Ihre Adresse oder die Angaben zu Ihren Zahlungsmitteln (ausgenommen Ihre Kreditkartendaten) vor Verlust, unrichtigen Veränderungen oder unberechtigten Zugriffen Dritter schützen zu können, setzen wir moderne technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen ein. Zudem haben nur berechtigte Personen Zugang zu Ihren personenbezogenen Daten. Die Übertragung Ihrer Daten erfolgt verschlüsselt und für Außenstehende unlesbar unter Verwendung von SSL. Dabei handelt es sich um einen Sicherheitsstandard, der von allen üblichen Internet-Browsern unterstützt wird. Sie erkennen den Sicherheitsstatus in der Regel an einem kleinen Schloss in der unteren Statusleiste Ihres Browsers. Sie sollten stets darauf achten, sich nach jeder Sitzung abzumelden, insbesondere wenn Sie den Computer mit anderen Personen teilen.


10. Fragen zum Datenschutz, Auskunftsrecht

Wir haben alle gebotenen organisatorischen Vorkehrungen getroffen und wenden die höchsten technischen Standards an, um den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten sicherzustellen. Sollten Sie weitere Fragen hinsichtlich der Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten haben, so nehmen Sie Kontakt mit uns auf:


Crowdrange AG
Graf-Recke-Str. 231
40235 Düsseldorf
Telefon: +49 (0) 211 – 914 38 38
Fax: +49 (0) 211 – 914 38 33
E-Mail: info@crowdrange.de


Auf Anforderungen wird Ihnen schriftlich entsprechend dem geltenden Recht mitgeteilt werden, welche persönlichen Daten die Crowdrange AG über Sie gespeichert hat.