Augsburg Valley

DEENESFR
Level: 216 %

Bisher investiert: 93.473,00 €
Fundingschwelle: 25.000,00 €
Fundingschwelle erreicht
Fundingmaximum: 93.473,00 €
Investoren: 1658
Launch: 14.04.2014Startdatum des Fundings
Ending: 26.08.2014Enddatum des Fundings
Beteiligungsform: Augsburg Valley Zertifikat Haftungsdachpflichtige PlatzierungMir ist bewusst, dass es sich bei jeder Beteiligung um Wagniskapital handelt, welches einen Teil- oder Totalverlust zur Folge haben kann. Mir ist bewusst, dass ich nur Gelder investieren sollte, deren Verlust ich finanziell verkraften kann.
Exitbeteiligung: Ja

Crowdfunding erfolgreich abgeschlossen
Recent supporters
  • Nicolas
    10 €
  • Myriam
    20 €
  • RENE
    1 €
  • RENE
    1 €
  • françoise
    15 €
  • Annette
    30 €
  • ANDREE
    200 €
  • Gisela
    20 €
  • Veronique
    50 €
  • Helen
    10 €
  • E
    10 €
  • Max
    50 €
  • PAUL
    100 €
  • martin
    10 €
  • Wild
    15 €
  • F.
    10 €
  • Anne-Sophie
    10 €
  • Michèle
    10 €
  • Sara
    100 €
  • Alihan
    20 €
  • Werner
    10 €
  • Philippe
    20 €
  • Peggy
    10 €
  • MARCELO
    10 €
  • Françoise
    10 €
  • Karen
    100 €
  • Victoria
    10 €
  • Ronja
    4 €
  • heitz
    12 €
  • marie-sophie
    5 €
  • Thomas
    3 €
  • ERIC
    15 €
  • David
    10 €
  • Arne
    30 €
  • florian
    2 €
  • Wolfgang
    5 €
  • Marie
    100 €
  • franziska
    50 €
  • Jan-Markus
    30 €
  • Peter
    5 €
  • Gerhard
    30 €
  • Baudouin
    20 €
  • Manon
    20 €
  • Lukas
    10 €
  • Tschaeppaet
    150 €
  • Stefan
    5 €
  • Verena
    10 €
  • Vanessa
    5 €
  • Marie-Berthe
    50 €
  • Timur
    5 €
  • simone
    20 €
  • Anne-Sophie
    50 €
  • Armin
    20 €
  • Heinz
    20 €
  • Frank
    15 €
  • Maria
    10 €
  • Regine
    10 €
  • Sonia
    110 €
  • Christina
    25 €
  • Kanu
    10 €
  • Sven
    30 €
  • Alexandra
    50 €
  • giotto
    5 €
  • Carlos
    3 €
  • Mirco
    1 €
  • Benjamin
    10 €
  • Aruna
    25 €
  • Ron
    10 €
  • Regenbogen
    50 €
  • Patricia
    22 €
  • Daniel
    20 €
  • Julia
    20 €
  • Gertrud
    10 €
  • Karin
    7 €
  • Jean-Pierre
    11 €
  • Ewald
    20 €
  • Marcus
    8 €
  • Jasper
    5 €
  • Vicente
    20 €
  • Marion
    10 €
  • Silke
    11 €
  • Erwin
    20 €
  • Onlineshop
    10 €
  • antonio
    25 €
  • Julia
    10 €
  • Catharina
    100 €
  • agnès
    10 €
  • elise
    10 €
  • Marie-France
    30 €
  • Elizabeth
    25 €
  • dominique
    500 €
  • Sue
    60 €
  • Steve
    20 €
  • Julie
    20 €
  • Jacques
    50 €
  • Jean-Pierre
    25 €
  • Nicolas
    20 €
  • Isabelle
    10 €
  • Pierre-Olivier
    50 €
  • David
    10 €
  • Roland
    10 €
  • johan
    300 €
  • Joel
    5 €
  • Vicki
    25 €
  • Grégory
    11 €
  • Gabrielle
    20 €
  • Dominique
    100 €
  • Martha
    100 €
  • Laurianne
    100 €
  • jerome
    15 €
  • Jade
    20 €
  • Même
    50 €
  • Sebastian
    2 €
  • Pascale
    20 €
  • Marc
    100 €
  • Gerard
    50 €
  • Jacques
    15 €
  • GODET
    15 €
  • Nadine
    20 €
  • Patricia
    50 €
  • C
    30 €
  • Pascal
    20 €
  • Speak-At-Ease
    5 €
  • michel
    15 €
  • Sarah
    8 €
  • Isabelle
    30 €
  • Gaelle
    50 €
  • Clémentine
    20 €
  • Anne-Laure
    50 €
  • Violaine
    10 €
  • pauline
    20 €
  • Susann
    20 €
  • Isabelle
    5 €
  • D
    7 €
  • Charles
    25 €
  • isabelle
    20 €
  • Angélique
    10 €
  • Quentin
    50 €
  • Katrin
    20 €
  • CLAUDE
    20 €
  • daniel
    20 €
  • François
    20 €
  • Mme
    50 €
  • Helen
    10 €
  • Nicolas
    10 €
  • catherine
    150 €
  • Jeanne
    20 €
  • Maud
    20 €
  • Michelle
    10 €
  • MARLOES
    10 €
  • Crici
    25 €
  • Frédérique
    100 €
  • Simon
    120 €
  • huguette
    50 €
  • Organic
    8 €
  • Lionel
    20 €
  • jonathan
    30 €
  • Léa
    4 €
  • Laurent
    50 €
  • Aude
    20 €
  • Elise
    5 €
  • André
    10 €
  • MARCELO
    10 €
  • YVES
    20 €
  • serge
    20 €
  • E
    10 €
  • Marie-Benedicte
    20 €
  • Elaine
    15 €
  • Anne
    50 €
  • Anne-Sophie
    10 €
  • F.
    10 €
  • Manon
    10 €
  • Michel
    10 €
  • Alain
    100 €
  • Claudia
    20 €
  • Dominique
    15 €
  • Stéphanie
    50 €
  • Françoise
    10 €
  • Sandra
    10 €
  • marie-sophie
    5 €
  • heitz
    12 €
  • Marit
    20 €
  • Jean-Christophe
    20 €
  • jerome
    20 €
  • Vincent
    50 €
  • Jean-Claude
    50 €
  • Jean-Charles
    10 €
  • catherine
    30 €
  • lucie
    10 €
  • Ricardo
    13 €
  • bettina
    100 €
  • Aruna
    25 €
  • Eva
    25 €
  • Kirby
    25 €
  • Ingrid
    100 €
  • Celia Briar, Music for Special Occasions
    10 €
  • Julia
    10 €
  • Peter
    15 €
  • Tom
    20 €
  • Monique
    10 €
  • Cherith
    60 €
  • Laurence
    10 €
  • StayActive
    5 €
  • Linda
    20 €
  • Anne-Laure
    50 €
  • raphaël
    15 €
  • elise
    10 €
  • agnès
    10 €
  • martine
    10 €
  • Sammy
    15 €
  • Elizabeth
    25 €
  • RENE
    1 €
  • Jan
    20 €
  • T
    10 €
  • MR
    50 €
  • Catherine
    500 €
  • ISABEL
    100 €
  • Alain
    50 €
  • Vincent
    100 €
  • Helen
    10 €
  • Chantal
    10 €
  • Nadine
    20 €
  • Serge
    10 €
  • Tom
    30 €
  • Jean-François
    40 €
  • Olivier
    50 €
  • Nicolas
    10 €
  • Patricia
    10 €
  • Maria
    10 €
  • Michael
    5 €
  • Jean-Pierre
    30 €
  • Laurent
    20 €
  • E
    10 €
  • Matthew
    100 €
  • Patricia
    2 €
  • F.
    10 €
  • Anne-Sophie
    10 €
  • François
    100 €
  • Jeanne
    50 €
  • Patrice
    20 €
  • frédéric
    25 €
  • Myriam
    20 €
  • Cacilda
    50 €
  • Joel
    10 €
  • Françoise
    10 €
  • L
    13 €
  • Chantal
    30 €
  • heitz
    12 €
  • marie-sophie
    5 €
  • Marc
    50 €
  • alain
    30 €
  • Patrick
    50 €
  • Inès
    15 €
  • Jean
    10 €
  • Emmanuelle
    10 €
  • Françose
    30 €
  • Dominique
    25 €
  • Emmanuelle
    10 €
  • Retired
    30 €
  • Bruno
    50 €
  • Catherine
    8 €
  • Edith
    200 €
  • NICOLOSO
    30 €
  • Natalie
    4 €
  • dan
    15 €
  • Jan
    5 €
  • Francesca
    10 €
  • Eleonora
    20 €
  • Erika
    25 €
  • Eric
    5 €
  • MARCELO
    10 €
  • elisabeth
    10 €
  • Luca
    3 €
  • Annie
    20 €
  • elise
    10 €
  • agnès
    10 €
  • Ira
    100 €
  • Stephan
    5 €
  • Tina
    30 €
  • Elizabeth
    25 €
  • L
    10 €
  • Adriana
    10 €
  • anna
    5 €
  • mirko
    5 €
  • Caroline
    40 €
  • paul
    10 €
  • Luigi
    5 €
  • Goran
    5 €
  • Björn
    15 €
  • Elena
    5 €
  • Stefano
    100 €
  • Aneta
    5 €
  • verdonck
    25 €
  • Eduardo
    20 €
  • maria
    10 €
  • Benjamin
    5 €
  • Alessandra
    20 €
  • Claudia
    10 €
  • Jonathan
    15 €
  • Anja
    10 €
  • shady
    50 €
  • pic
    10 €
  • Nora
    5 €
  • Ana
    30 €
  • Rosemary
    500 €
  • Jacques
    5 €
  • Beatrice
    50 €
  • aurelie
    10 €
  • Darren
    20 €
  • Kerstin
    100 €
  • Tim
    10 €
  • Corinna
    200 €
  • Jonathan
    10 €
  • Emmanuel
    50 €
  • Friederike
    50 €
  • Rita
    20 €
  • Madeleine
    20 €
  • sébastien
    50 €
  • Yasmin
    20 €
  • Christin
    10 €
  • Roswitha
    50 €
  • Marc
    10 €
  • Nadine
    20 €
  • RENE
    1 €
  • RENE
    1 €
  • Françoise
    15 €
  • Helmut
    20 €
  • Tjitske
    20 €
  • Olivier
    15 €
  • Pix
    5 €
  • Maria
    20 €
  • Ruchi
    5 €
  • Nicolas
    10 €
  • CHRISTOPHE
    35 €
  • emmanuel
    10 €
  • Lorène
    200 €
  • Ietske
    20 €
  • Ietske
    20 €
  • Helen
    10 €
  • E
    10 €
  • Anne-Sophie
    10 €
  • F.
    10 €
  • Philip
    23 €
  • Bruce
    10 €
  • Martina
    10 €
  • Mathieu
    20 €
  • alexandre
    15 €
  • Lilian
    10 €
  • Leah
    2 €
  • Françoise
    10 €
  • Jean-Luc
    50 €
  • Sandrine
    15 €
  • Alix
    100 €
  • Elizabeth
    100 €
  • heitz
    12 €
  • marie-sophie
    5 €
  • Diane
    15 €
  • Joyce
    20 €
  • Carole
    100 €
  • Francis
    15 €
  • Marc-Andre
    20 €
  • Dominique
    15 €
  • aurelie
    50 €
  • Marie-Louise
    5 €
  • jacques
    40 €
  • Eric
    30 €
  • EJ
    20 €
  • Lancerotto
    50 €
  • Julien
    10 €
  • sylvia
    10 €
  • Monica
    100 €
  • Kevin
    30 €
  • Nancy
    46.27 €
  • agnès
    10 €
  • elise
    10 €
  • Stewart
    30 €
  • Sébastien
    10 €
  • Elizabeth
    25 €
  • Richard
    50 €
  • Nathalie
    5 €
  • Catherine
    100 €
  • Roelof
    50 €
  • Christel
    20 €
  • Cyril
    5 €
  • alice
    100 €
  • felix
    20 €
  • Anne
    100 €
  • Phyllis
    75 €
  • Kathleen
    100 €
  • Hervé
    20 €
  • Elizabeth
    50 €
  • R.C.F
    10 €
  • fabrice
    25 €
  • Maurice
    20 €
  • Timothy
    20 €
  • Sara
    50 €
  • K
    40 €
  • Jane
    25 €
  • Jillian
    5 €
  • Michael
    10 €
  • Carlos
    10 €
  • Rissmann-Telle
    50 €
  • Christoph
    10 €
  • Christina
    10 €
  • Karem
    10 €
  • Miriam
    10 €
  • dominique
    5 €
  • pia
    10 €
  • Catherine
    30 €
  • olivier
    30 €
  • Georg
    10 €
  • ludovic
    5 €
  • Daniel
    5 €
  • Katja
    15 €
  • christopher
    6 €
  • Adam
    25 €
  • Nadine
    20 €
  • peter
    50 €
  • Carla
    10 €
  • Grégory
    100 €
  • Katharina
    10 €
  • Markus
    20 €
  • Gerda
    50 €
  • Avant
    15 €
  • Stefan
    10 €
  • Dominique
    10 €
  • Alexandre
    20 €
  • manja
    30 €
  • Ingo
    7 €
  • Cynthia
    10 €
  • Harald
    30 €
  • Katharina
    10 €
  • sylvie
    5 €
  • nancie
    30 €
  • Andreas
    50 €
  • Robert
    30 €
  • Cyril
    20 €
  • MARCELO
    10 €
  • heitz
    12 €
  • Kathryn
    10 €
  • Liliana
    2 €
  • Philipp
    10 €
  • Christian
    10 €
  • Elisabeth
    30 €
  • Ivan
    20 €
  • Christoph
    20 €
  • Hilal
    30 €
  • June
    15 €
  • Nicolas
    10 €
  • julia
    50 €
  • RENE
    1 €
  • catherine
    5 €
  • Debora
    40 €
  • Fontaine
    8 €
  • Romain
    15 €
  • Joseph
    25 €
  • andrea
    10 €
  • wyeth
    30 €
  • sumeth
    50 €
  • mr
    10 €
  • Sheila
    35 €
  • Carley
    55 €
  • Mathew
    3 €
  • Matt
    15 €
  • Kinga
    10 €
  • faye
    10 €
  • Aurelio
    5 €
  • Janina
    20 €
  • Maureen
    10 €
  • Richard
    23 €
  • Enrico-Ricardo
    10 €
  • Ian
    10 €
  • Dan
    10 €
  • Dane
    50 €
  • mary
    10 €
  • Hélène
    1 €
  • Matthieu
    3 €
  • Shoshana
    77 €
  • Sheila
    20 €
  • Andrew
    25 €
  • Marloes
    20 €
  • AnnaBeth
    15 €
  • alex
    5 €
  • Sander
    20 €
  • DUSAN
    30 €
  • Jana
    30 €
  • lana
    10 €
  • Matt
    10 €
  • Bevis
    3 €
  • Pi-Te
    7 €
  • David
    10 €
  • Charles
    25 €
  • Sarah
    100 €
  • Marlis
    20 €
  • Patsy
    25 €
  • Jeanette
    50 €
  • Freya
    20 €
  • Mylène
    50 €
  • Peggy
    100 €
  • mirella
    5 €
  • Thomas
    10 €
  • Sarah
    20 €
  • Julius
    20 €
  • Gleb
    5 €
  • Inci
    10 €
  • Danielle
    10 €
  • Melanie
    35 €
  • Hubert
    5 €
  • Joe
    25 €
  • Olivier
    50 €
  • Susanne
    30 €
  • Odile
    50 €
  • Sabine
    20 €
  • Debbie
    50 €
  • max
    10 €
  • matt
    10 €
  • Doris
    50 €
  • camille
    10 €
  • Olivier
    100 €
  • Clément
    20 €
  • Nelson
    23 €
  • marion
    20 €
  • E
    10 €
  • Korbinian
    5 €
  • dominique
    20 €
  • Hermann
    10 €
  • AWOS
    5 €
  • Catherine
    20 €
  • Roland
    20 €
  • caroline
    30 €
  • alain
    20 €
  • Helene
    10 €
  • Sandra
    10 €
  • Laura
    10 €
  • nina
    10 €
  • Lucy
    10 €
  • Anne-Sophie
    10 €
  • F.
    10 €
  • Dominik
    5 €
  • Values
    68.08 €
  • Christina
    10 €
  • geraldine
    100 €
  • Sarah
    20 €
  • Max
    50 €
  • jivan
    3 €
  • Tobias
    13 €
  • Leslie
    10 €
  • Benoit
    20 €
  • Miriam
    25 €
  • Edzard
    20 €
  • Helmut
    20 €
  • anne
    15 €
  • Patricia
    30 €
  • John
    30 €
  • Carina
    5 €
  • Andrea
    20 €
  • felix
    5 €
  • Gerlinde
    20 €
  • Anne
    20 €
  • Sören
    5 €
  • Léon
    4 €
  • Martine
    50 €
  • andrea
    10 €
  • Willem
    85 €
  • Marc
    10 €
  • Angelika
    5 €
  • Fanny
    50 €
  • Katrin
    50 €
  • Anna-Maria
    20 €
  • Johanna
    5 €
  • maja
    50 €
  • Marco
    10 €
  • Olivier
    10 €
  • Sabrina
    10 €
  • Ines
    20 €
  • Roland
    15 €
  • Thomas
    5 €
  • Oskar
    50 €
  • Rogers
    50 €
  • Matthias
    5 €
  • Raaja
    20 €
  • Raaja
    20 €
  • Christelle
    30 €
  • monika
    5 €
  • Simone
    5 €
  • Janina
    10 €
  • Monique
    5 €
  • Julia
    15 €
  • CDX
    10 €
  • Frederik
    20 €
  • Anett
    10 €
  • Françoise
    10 €
  • Kathrin
    50 €
  • Robert
    15 €
  • Kai
    30 €
  • Fabienne
    50 €
  • Tanja
    100 €
  • franck
    20 €
  • Sylvia
    20 €
  • Sven
    25 €
  • Lisa
    50 €
  • Florian
    5 €
  • Luisa
    13 €
  • Rainer
    25 €
  • Sabine
    10 €
  • Jessica
    5 €
  • Anke
    10 €
  • Imelda
    50 €
  • Klein
    100 €
  • Thomas
    25 €
  • Benedict
    20 €
  • Björn
    5 €
  • Erwin
    30 €
  • Valentin
    20 €
  • Katharina
    10 €
  • Sven
    20 €
  • Claudio
    20 €
  • Marlen
    50 €
  • Torsten
    20 €
  • zengarten
    3 €
  • Natascha
    10 €
  • Sabine
    10 €
  • Ellen
    25 €
  • Celine-M
    20 €
  • Bernhard
    50 €
  • steve
    15 €
  • Christian
    2 €
  • Sabine
    50 €
  • Pascal
    10 €
  • Ralf
    4 €
  • Raphael
    2 €
  • Barbara
    200 €
  • Sabine
    10 €
  • Lorenz
    15 €
  • Marion
    10 €
  • Ralf
    50 €
  • Timur
    5 €
  • Artur
    5 €
  • Serghei
    20 €
  • Christina
    10 €
  • Sven
    10 €
  • Stefan
    50 €
  • Martin
    10 €
  • Patrick
    10 €
  • Annika
    20 €
  • paul
    10 €
  • Gerhard
    25 €
  • marie-sophie
    5 €
  • Sabine
    100 €
  • Werner
    20 €
  • Lois
    10 €
  • Philipp
    5 €
  • verena
    50 €
  • Andre
    10 €
  • Rene
    10 €
  • Stara
    5 €
  • Eva
    5 €
  • Jeannette
    50 €
  • Julian
    10 €
  • Carsten
    50 €
  • Wolfgang
    100 €
  • Deryl
    40 €
  • Michael
    10 €
  • Florian
    20 €
  • wieslaw
    10 €
  • Barbara
    15 €
  • Senkrecht-Produktionen
    5 €
  • Sylvia
    5 €
  • adrien
    40 €
  • Christophe
    100 €
  • Christine
    10 €
  • Morgan
    50 €
  • Lotte
    20 €
  • Axel
    20 €
  • Andreas
    5 €
  • Karl
    5 €
  • Matthias
    10 €
  • Marion
    10 €
  • Jan
    20 €
  • florian
    22 €
  • Johannes
    3 €
  • Armin
    10 €
  • sebastian
    10 €
  • Reinhard
    10 €
  • Terri
    25 €
  • Patrick
    10 €
  • Reinhard
    10 €
  • Yann
    100 €
  • Karl
    5 €
  • François
    500 €
  • Sonja
    20 €
  • katrin
    10 €
  • Clelia
    10 €
  • Steffan
    25 €
  • Christine
    95 €
  • Hagen
    20 €
  • Michael
    5 €
  • Lynn
    7 €
  • Helmut
    20 €
  • corinne
    20 €
  • Aninia
    10 €
  • Fabian
    50 €
  • Daniela
    30 €
  • Elisabeth
    5 €
  • Karin
    50 €
  • Peggy
    10 €
  • David
    50 €
  • Inger
    20 €
  • Leopold
    5 €
  • pierre
    50 €
  • Jacqueline
    50 €
  • Alexander
    15 €
  • Yvonne
    25 €
  • Vincent
    50 €
  • Cordula
    5 €
  • Elodie
    5 €
  • Maximilian
    15 €
  • helene
    80 €
  • Anja
    5 €
  • Paul
    90 €
  • Jonas
    10 €
  • john
    10 €
  • Nancy
    35 €
  • Susanne
    30 €
  • Sheila
    10 €
  • Tobias
    100 €
  • alexandra
    20 €
  • RICHARD
    50 €
  • Andreas
    5 €
  • Anjali
    50 €
  • Frank
    15 €
  • Heike
    80 €
  • Ceiteag
    10 €
  • Janina
    20 €
  • Adrien
    3 €
  • Sylvain
    30 €
  • LIONEL
    20 €
  • NCN
    100 €
  • Alain
    50 €
  • Natalie
    10 €
  • Jean-François
    100 €
  • Nicolas
    10 €
  • jean-claude
    100 €
  • Pete
    30 €
  • Edgar
    10 €
  • Christine
    20 €
  • benoit
    20 €
  • Connie
    25 €
  • Adrien
    50 €
  • Michael
    50 €
  • Mark
    10 €
  • emmanuel
    10 €
  • Karsten
    25 €
  • Juliet
    25 €
  • Thomas
    5 €
  • etienne
    200 €
  • Ludger
    5 €
  • Gerlinde
    30 €
  • Michael
    10 €
  • iMatt
    30 €
  • Thomas
    50 €
  • Joerg
    50 €
  • Mark
    50 €
  • Lars
    25 €
  • julie
    15 €
  • Martin
    5 €
  • jean
    10 €
  • michael
    10 €
  • James
    25 €
  • Lidia
    50 €
  • Helen
    10 €
  • JEAN
    20 €
  • Marianne
    2 €
  • David
    20 €
  • karin
    100 €
  • Catherine
    50 €
  • Julie
    30 €
  • Camilla
    23 €
  • Janek
    70 €
  • Julia
    10 €
  • Philippe
    100 €
  • Werner
    20 €
  • steve
    1 €
  • steve
    10 €
  • Mihaela
    10 €
  • Taina
    20 €
  • Martin
    50 €
  • valerie
    10 €
  • Alexei
    75 €
  • Irene
    10 €
  • Helene
    10 €
  • Olivier
    100 €
  • john
    50 €
  • Mariia
    25 €
  • Claudia
    10 €
  • Hilary
    25 €
  • Jonas
    50 €
  • Victor
    5 €
  • Jörg
    5 €
  • Dunja
    50 €
  • Peeter
    20 €
  • Reto
    20 €
  • Helmut
    10 €
  • Michael
    20 €
  • Christian
    100 €
  • Justine
    5 €
  • Pascale
    5 €
  • Jerome
    50 €
  • emmanuelle
    10 €
  • Grace
    50 €
  • alexandre
    5 €
  • Daniel
    50 €
  • Manuela
    10 €
  • Michael
    25 €
  • Fabienne
    20 €
  • Max
    10 €
  • Dieter
    10 €
  • Uwe
    10 €
  • Cassandra
    15 €
  • Jost
    44 €
  • Alexandra
    10 €
  • Georg
    4 €
  • dirk
    5 €
  • paul
    20 €
  • Elizabeth
    25 €
  • Jan
    15 €
  • hervé
    15 €
  • Cecilia
    50 €
  • Wiete
    13 €
  • Lechi
    10 €
  • Jocelyn
    10 €
  • Barbara
    100 €
  • Birgit
    10 €
  • Martina
    10 €
  • Staci
    50 €
  • Dave
    10 €
  • Galyna
    10 €
  • Marc
    5 €
  • Franc
    10 €
  • Raphael
    5 €
  • Joerg
    10 €
  • Lorraine
    25 €
  • Isabelle
    20 €
  • Sabine
    10 €
  • Rainer
    10 €
  • Nico
    20 €
  • Anthony
    15 €
  • Markus
    10 €
  • Sebastian
    5 €
  • Laure
    50 €
  • Pat
    7 €
  • ursula
    10 €
  • Jutta
    20 €
  • Das-label
    20 €
  • Neil
    5 €
  • Thomas
    15 €
  • Bernhard
    10 €
  • Maud
    10 €
  • Markus
    10 €
  • CBra-Film
    20 €
  • Siegfried
    10 €
  • Daniel
    10 €
  • Stefan
    5 €
  • Volker
    10 €
  • Ramona
    20 €
  • Karl
    5 €
  • Kai
    5 €
  • Ed
    15 €
  • Paul
    50 €
  • JOHN
    1 €
  • Brent
    20 €
  • Miljenko
    25 €
  • Richard
    100 €
  • Rebecca
    25 €
  • Nicolas
    20 €
  • D
    50 €
  • Antoine
    20 €
  • Steven
    22.82 €
  • Elke
    10 €
  • Joan
    35 €
  • Cigdem
    10 €
  • Su
    20 €
  • DAVID
    50 €
  • janice
    50 €
  • Maryline
    15 €
  • Michele
    20 €
  • Daniel
    25 €
  • grannancan
    20 €
  • Richard
    10 €
  • Karyse
    15 €
  • leslie
    5 €
  • Roy
    10 €
  • marcey
    20 €
  • Tamara
    5 €
  • Leslie
    10 €
  • Carolyn
    50 €
  • M.
    20 €
  • Sherry
    50 €
  • Arlie
    20 €
  • Anjani
    50 €
  • Aloyse
    30 €
  • J
    50 €
  • Anne
    100 €
  • Robert
    10 €
  • Alfred
    50 €
  • Steven
    10 €
  • Sally
    10 €
  • John
    100 €
  • Robert
    100 €
  • Ian
    25 €
  • Gary
    14 €
  • Melanie
    20 €
  • Janine
    5 €
  • Cynthia
    40 €
  • Patricia
    30 €
  • Hans
    5 €
  • FE
    20 €
  • Dr.
    10 €
  • Patrick
    5 €
  • Pierre
    80 €
  • JRN
    50 €
  • Peter
    10 €
  • Martin
    10 €
  • Sarah
    30 €
  • Francine
    15 €
  • heather
    50 €
  • Raphael
    10 €
  • Bartold
    30 €
  • David
    5 €
  • Mark
    5 €
  • Sandra
    100 €
  • pierre
    100 €
  • Margo
    100 €
  • Lisa
    20 €
  • Paul
    10 €
  • Demis
    10 €
  • Tracey
    20 €
  • Karl
    10 €
  • Anne
    100 €
  • Ignacio
    100 €
  • Miranda
    15 €
  • stig
    100 €
  • Eleanor
    5 €
  • Alfiah
    15 €
  • Maria
    4 €
  • charlotte
    100 €
  • Charlotte
    10 €
  • Jan
    10 €
  • jennifer
    50 €
  • Annette
    10 €
  • Peter
    15 €
  • Mark
    5 €
  • Laurent
    200 €
  • annie
    20 €
  • Robin
    50 €
  • Roberto
    15 €
  • garcia
    10 €
  • Ludovic
    10 €
  • David
    100 €
  • Thiebaut
    30 €
  • Mickael
    20 €
  • GIANPIERO
    10 €
  • jean-françois
    20 €
  • Stéphane
    20 €
  • Danler
    50 €
  • ANDRE
    50 €
  • Artur
    10 €
  • Bertrand
    15 €
  • Thomas
    10 €
  • Alexandra
    10 €
  • Paola
    25 €
  • Julien
    15 €
  • Nathalie
    50 €
  • Christophe
    20 €
  • Caroline
    5 €
  • Maria
    20 €
  • Julien
    70 €
  • William
    100 €
  • Vincent
    100 €
  • david
    10 €
  • David
    20 €
  • gisella
    5 €
  • Giorgia
    5 €
  • Michelangelo
    5 €
  • jean-françois
    30 €
  • Oleg
    10 €
  • yoann
    1 €
  • Association
    20 €
  • FREDERIC
    10 €
  • FBCreations.com
    4 €
  • julia
    20 €
  • Adam
    130 €
  • Melanie
    40 €
  • Anaïs
    5 €
  • jurriaan
    10 €
  • Jean
    50 €
  • françois
    20 €
  • Michael
    80 €
  • Pierre
    30 €
  • Francine
    60 €
  • Nicolas
    6 €
  • Marine
    5 €
  • GuyRaymondPierre
    20 €
  • FuturMaths
    2 €
  • Hélène
    10 €
  • Jean-Pierre
    10 €
  • Nicolas
    2 €
  • lise
    20 €
  • Anne-Marie
    10 €
  • M-CHRISTINE
    15 €
  • Peter
    200 €
  • Gabriel
    5 €
  • elise
    1 €
  • Nadine
    20 €
  • Marc
    70 €
  • melodie
    20 €
  • Muriel
    5 €
  • Louise
    10 €
  • julien
    10 €
  • Vilaine
    2 €
  • Martin
    10 €
  • hugues
    5 €
  • Lucas
    10 €
  • julie
    10 €
  • Diane
    30 €
  • Nathan
    10 €
  • Marc
    20 €
  • Louise
    20 €
  • alain
    40 €
  • Raphael
    5 €
  • Francois
    30 €
  • laurent
    25 €
  • jean-pierre
    10 €
  • armi
    20 €
  • Thierry
    50 €
  • Hugo
    5 €
  • Anthony
    5 €
  • Nicolas
    20 €
  • Vercors
    10 €
  • Florence
    50 €
  • RENE
    1 €
  • Cedric
    20 €
  • Franck
    10 €
  • Ludwig
    1 €
  • Marion
    20 €
  • Elizabeth
    10 €
  • Marion
    50 €
  • Virginie
    10 €
  • Antony
    5 €
  • Peter
    40 €
  • Davidenko
    20 €
  • naida
    20 €
  • Arnaud
    10 €
  • sebastien
    10 €
  • Catherine
    15 €
  • Alessandro
    30 €
  • La
    10 €
  • rosine
    10 €
  • jamilla
    3 €
  • Villas
    20 €
  • Alternative
    100 €
  • Athena
    32 €
  • Vincent
    15 €
  • Tifenn
    15 €
  • Eric
    20 €
  • Françoise
    50 €
  • delphine
    40 €
  • Hugo
    10 €
  • Nelly
    20 €
  • FROMENTIN
    5 €
  • Pietro
    10 €
  • beatrice
    20 €
  • isabelle
    50 €
  • marie-anne
    10 €
  • Guy
    20 €
  • Levy
    20 €
  • justine
    5 €
  • Marie
    50 €
  • yohan
    50 €
  • eugenie
    100 €
  • Xavier
    3 €
  • Nicolas
    10 €
  • Karine
    50 €
  • paola
    10 €
  • Warren
    7 €
  • Benjamin
    30 €
  • Ruggero
    50 €
  • Orane
    10 €
  • location
    10 €
  • Nicolas
    5 €
  • Vincent
    20 €
  • Jean
    3 €
  • Thibault
    10 €
  • Dominique
    10 €
  • claire
    1 €
  • Brendan
    5 €
  • SERGE
    5 €
  • Daniel
    3 €
  • Chloé
    20 €
  • MARCELO
    10 €
  • Vinciane
    10 €
  • arielle
    5 €
  • martine
    20 €
  • Olivier
    10 €
  • Natalia
    12 €
  • damien
    20 €
  • larry
    35 €
  • Joel
    5 €
  • Frederic
    50 €
  • Victor
    10 €
  • LAURENT
    10 €
  • Denise
    5 €
  • Pascal
    100 €
  • Paul
    10 €
  • Alban
    10 €
  • lionel
    50 €
  • Aurélien
    20 €
  • josue
    50 €
  • ADONNA
    15 €
  • FrenchCashMachine
    10 €
  • Marie
    30 €
  • Kim
    100 €
  • Malcolm
    20 €
  • Anne-Laure
    50 €
  • HEALING
    40 €
  • Valérie
    35 €
  • Daphné
    5 €
  • RENE
    1 €
  • Sébastien
    20 €
  • Sjoukje
    10 €
  • Vincent
    5 €
  • Janet
    20 €
  • Pieter
    5 €
  • PHILIPPE
    100 €
  • giorgia
    30 €
  • Dr
    30 €
  • nina
    10 €
  • Ester
    10 €
  • catherine
    30 €
  • Lynne
    30 €
  • Elisagioie
    20 €
  • MARIE
    20 €
  • Adriano
    5 €
  • Jakub
    5 €
  • Peter
    20 €
  • Ewa
    25 €
  • Hannelore
    10 €
  • olga
    10 €
  • Henriette
    10 €
  • The
    15 €
  • RENE
    1 €
  • Beads
    20 €
  • Debra
    100 €
  • Luciano
    50 €
  • Valérie
    10 €
  • Christine
    25 €
  • Göran
    60 €
  • Francoise
    10 €
  • DIDIER
    100 €
  • Matt
    50 €
  • Marion
    50 €
  • marie
    20 €
  • Delphine
    10 €
  • Ursula
    10 €
  • Eva-Susanne
    5 €
  • Nathalie
    20 €
  • Festivalia
    33 €
  • Karen
    50 €
  • Julia
    10 €
  • vincent
    20 €
  • Danielle
    10 €
  • Diane
    10 €
  • Kloskowski
    2 €
  • Sylvie
    10 €
  • Chantal
    10 €
  • Ann-Catrin
    5 €
  • Wilhelmine
    25 €
  • Barbara
    50 €
  • Dirk
    10 €
  • Laura
    5 €
  • Anita
    15 €
  • Martine
    50 €
  • Marianne
    50 €
  • Michael
    10 €
  • Laurent
    10 €
  • Herman
    30 €
  • Marcel
    30 €
  • Lis
    10 €
  • Marianne
    50 €
  • Michel
    1 €
  • Patricia
    30 €
  • Henry
    30 €
  • Valentine
    100 €
  • Norma
    10 €
  • Jerry
    10 €
  • bruno
    15 €
  • Ashland
    3 €
  • nicolas
    10 €
  • Kristian
    18 €
  • Integrity
    60 €
  • ELIANE
    30 €
  • Christine
    14 €
  • E
    10 €
  • juliet
    100 €
  • Jim
    100 €
  • Roland
    50 €
  • Jonathan
    80 €
  • Guido
    50 €
  • valérie
    20 €
  • Kathleen
    100 €
  • Fabrice
    10 €
  • Andre
    10 €
  • CETS
    50 €
  • Leonard
    20 €
  • vincent
    5 €
  • Angus
    30 €
  • Manja
    50 €
  • Arthur
    25 €
  • catherine
    30 €
  • sarah
    500 €
  • Peter
    50 €
  • Pascal
    20 €
  • Viola
    10 €
  • Marie
    5 €
  • marta
    10 €
  • Paola
    5 €
  • Daniel
    25 €
  • omikron
    25 €
  • Polina
    5 €
  • Lucie
    50 €
  • Marie
    500 €
  • Jean-Baptiste
    50 €
  • Claude
    200 €
  • karen
    25 €
  • Sandrine
    10 €
  • Ceiteag
    10 €
  • Ryan
    25 €
  • Patricia
    20 €
  • andrew
    10 €
  • Vincent
    4 €
  • Lesli
    50 €
  • Taras
    20 €
  • Paul
    10 €
  • Anton
    25 €
  • Geraldine
    50 €
  • F.
    10 €
  • Patrick
    250 €
  • Brooke
    20 €
  • julie
    10 €
  • Eric
    50 €
  • David
    5 €
  • RUSPOLI
    50 €
  • Anne-Sophie
    10 €
  • Martin
    30 €
  • Sylvain
    10 €
  • Picaflor
    25 €
  • veronique
    10 €
  • Melanie
    1 €
  • Frédéric
    50 €
  • valerie
    5 €
  • adolfo
    20 €
  • Alan
    50 €
  • dominique
    50 €
  • Francois
    100 €
  • Michele
    15 €
  • Maylis
    25 €
  • Tim
    10 €
  • Steven
    10 €
  • gilles
    5 €
  • Cécile
    20 €
  • greg
    20 €
  • Coen
    5 €
  • philippe
    200 €
  • Soline
    20 €
  • Philippe
    10 €
  • Dominique
    15 €
  • philip
    50 €
  • benjamin
    20 €
  • Alejandro
    30 €
  • cristina
    10 €
  • Claude
    100 €
  • zsolt
    50 €
  • brian
    100 €
  • nadege
    20 €
  • John
    30 €
  • noelle
    20 €
  • Dominique
    500 €
  • Arnaud
    20 €
  • ISIS
    50 €
  • ALINE
    40 €
  • Jacqueline
    50 €
  • Mlle
    10 €
  • Michael
    20 €
  • victoria
    20 €
  • Frédéric
    50 €
  • praktijk
    100 €
  • John
    10 €
  • Guillaume
    10 €
  • odile
    50 €
  • Emily
    10 €
  • barbara
    15 €
  • Monique
    30 €
  • Philippe
    10 €
  • nathalie
    5 €
  • Richard
    10 €
  • maud
    20 €
  • Chantal
    20 €
  • Annie
    25 €
  • Sandipa
    50 €
  • cecile
    100 €
  • Pierre-Jean
    15 €
  • Aurélie
    30 €
  • Elsa
    30 €
  • Kevin
    5 €
  • RENE
    1 €
  • sandrine
    20 €
  • Joël
    20 €
  • Mathieu
    60 €
  • Sébastien
    20 €
  • Françoise
    10 €
  • Benoit
    100 €
  • RENE
    1 €
  • Hélène
    15 €
  • Jeroen
    10 €
  • Isabelle
    10 €
  • virginie
    20 €
  • Renée
    10 €
  • EMMANUELLE
    50 €
  • Kevin
    10 €
  • Birault
    20 €
  • johanna
    20 €
  • Marie-Hélène
    20 €
  • Debra
    300 €
  • sylvain
    4 €
  • Antonia
    5 €
  • Joel
    15 €
  • maria
    15 €
  • Léa
    5 €
  • Meilin
    50 €
  • Isabelle
    10 €
  • catherine
    15 €
  • Jean-jacques
    50 €
  • Oliver
    5 €
  • stéphane
    20 €
  • GERARD
    10 €
  • Serinde
    15 €
  • nicole
    150 €
  • helena
    10 €
  • sophie
    50 €
  • Lucile
    10 €
  • Véronique
    20 €
  • vincent
    20 €
  • Aurélien
    30 €
  • Jeanne
    200 €
  • laurence
    15 €
  • Francoise
    50 €
  • Thomas
    1 €
  • France
    10 €
  • marie-france
    100 €
  • Charles-Marie
    15 €
  • francine
    50 €
  • Christophe
    50 €
  • stephanie
    10 €
  • LAURENCE
    10 €
  • Mehdi
    20 €
  • Claude
    10 €
  • Philippe
    10 €
  • William
    50 €
  • Tobias
    20 €
  • Caroline
    20 €
  • Camille
    15 €
  • Anne
    100 €
  • stéphanie
    5 €
  • Elisabeth
    50 €
  • madeg
    20 €
  • Marie
    50 €
  • christine
    150 €
  • Patrick
    20 €
  • CARLA
    5 €
  • PIERRE
    30 €
  • Etienne
    20 €
  • Charles
    10 €
  • Georges
    25 €
  • CAYLA
    10 €
  • philippe
    30 €
  • Marine
    15 €
  • Mickael
    30 €
  • Pierre
    100 €
  • The Litary Arts
    30 €
  • jean-jacques
    100 €
  • Carmen
    5 €
  • françois
    100 €
  • Frederic
    10 €
  • Marc
    10 €
  • Myriam
    20 €
  • Robert
    100 €
  • veronique
    10 €
  • emmanuelle
    100 €
  • Melissa
    20 €
  • Fraillon, Gabriel
    10 €
  • Frédéric
    10 €
  • Dimitrios
    20 €
  • Marlène
    5 €
  • Thomas
    50 €
  • heitz
    12 €
  • marie-sophie
    5 €
  • Juan
    10 €
  • nicole
    7 €
  • Bruno
    10 €
  • romain
    5 €
  • Jean
    30 €
  • Daniel
    10 €
  • Laura
    1 €
  • Elizabeth
    30 €
  • morgane
    20 €
  • Ida
    20 €
  • Cynthia
    50 €
  • benoit
    20 €
  • Chantal
    10 €
  • Jean
    100 €
  • Didier
    10 €
  • Jacques
    100 €
  • Sylvain
    50 €
  • Anne-Isabelle
    100 €
  • bernard
    50 €
  • Valérie
    15 €
  • SYLVIE
    50 €
  • Charles
    5 €
  • Anne
    10 €
  • antonin
    10 €
  • Jean-Pierre
    20 €
  • Miryam
    25 €
  • P
    100 €
  • hubert
    20 €
  • virginie
    10 €
  • Ursula
    20 €
  • Patrice
    15 €
  • emmanuelle
    10 €
  • Bernard
    10 €
  • Aymeric
    20 €
  • catherine
    10 €
  • Aurélie
    20 €
  • clement
    20 €
  • nicolas
    15 €
  • Hervé
    50 €
  • Patrick
    15 €
  • Benjamin
    250 €
  • Maria
    20 €
  • christian
    20 €
  • laurence
    80 €
  • Madeleine
    4 €
  • raphael
    5 €
  • Tristan
    5 €
  • Amador
    10 €
  • chloe
    100 €
  • yann
    52 €
  • Jean-Marc
    10 €
  • sandrine
    20 €
  • Marie-Dolores
    10 €
  • tanguy
    30 €
  • Lucas
    15 €
  • David
    30 €
  • OLIVIER
    30 €
  • Gregory
    60 €
  • fabrice
    20 €
  • Etienne
    50 €
  • jorge
    30 €
  • Judit
    50 €
  • Marion
    20 €
  • marc
    50 €
  • Claude
    10 €
  • Reinhard
    5 €
  • Manuel
    20 €
  • Jean-louis
    10 €
  • Renaud
    10 €
  • Sylvie
    10 €
  • Emmanuelle
    50 €
  • bernardi
    15 €
  • CHRISTINE
    20 €
  • Mattina
    10 €
  • xavier
    2 €
  • Monica
    20 €
  • l'îlotlivre
    10 €
  • georges
    20 €
  • Christian
    25 €
  • paola
    30 €
  • Rudolph
    20 €
  • Jerome
    100 €
  • laurence
    2 €
  • Sophie
    50 €
  • julien
    10 €
  • RENE
    1 €
  • RENE
    1 €
  • RENE
    1 €
  • RENE
    1 €
  • RENE
    5 €
  • Julia
    500 €
  • Bernard
    50 €
  • Paul
    50 €
  • Bernd
    100 €
  • RENE
    1 €
  • Hr
    50 €
  • ORGANIC
    4985 €
  • Stiftung
    9500 €
  • J.G.M.
    95 €
  • P.J.D.
    25 €
  • Jobert
    100 €
  • M.
    50 €
  • A
    50 €
  • J.A.
    100 €
  • J.M.
    25 €
  • Stephane
    100 €
  • M
    30 €
  • Heinrich
    200 €
  • BONGERS
    50 €
  • MR
    25 €
  • M
    200 €
  • AURILIO
    10 €
  • PETRA
    200 €
  • Barbara
    50 €
  • Macha,
    30 €
  • Bernd
    20 €
  • DALCHAU
    10 €
  • W.
    15 €
  • D.J.
    100 €
  • SAG
    1169.39 €
  • L.S.
    222 €
  • BERNARD
    100 €
  • B.J.
    5 €
  • MME
    50 €
  • T.W.
    10 €
  • Van
    12 €
  • BUGGIANI
    10 €
  • Mlle
    20 €
  • MME
    100 €
  • Nils
    10 €
  • Nils
    15 €
  • Anne-Isabelle
    500 €
  • ALBIER
    10 €
  • VIGILANCE
    500 €
  • BRAUN
    100 €
  • CHARLIER
    50 €
  • SAG
    232.69 €
  • Oliver
    10 €
  • Heiko
    21.42 €
  • DYER
    200 €
  • ANNA
    500 €
  • Schmutz
    30 €
  • van
    25 €
  • Brigitte
    50 €
  • Xander,
    10 €
  • Maria
    10 €
  • DE
    10 €
  • SOREIL
    30 €
  • Wilhelm,
    10 €
  • MME
    100 €
  • MONIQUE
    200 €
  • Ralf
    100 €
  • MAHY
    200 €
  • Elisabeth
    40 €
  • Malwina
    10 €
  • SAID
    20 €
  • Marcus
    20 €
  • Marie-Madeleine
    5 €
  • Hecker,
    50 €
  • CAROLA
    25 €
  • DANIELA
    5 €
  • Sabrina-Maria
    15 €
  • Aigner
    30 €
  • Frank
    15 €
  • LUCA
    10 €
  • Margrith
    200 €
  • Mahnke,
    5 €
  • Schober,
    8 €
  • Miriam
    100 €
  • PHILIPP
    50 €
  • Sara
    30 €
  • Strasser
    50 €
  • TORRES
    30 €
  • Pascal
    182.62 €
  • SCHILSTRA
    50 €
  • Michael
    5 €
  • Andreas
    25 €
  • VERA
    50 €
  • Lehmann
    2000 €
  • Lehmann
    20000 €
  • Zorka
    20 €
  • Astrid
    30 €
  • Brams-Brams
    500 €
  • GOFFART
    50 €
  • MEVR
    500 €
  • Stefan
    20 €
  • Rene
    0.9 €
  • Hafeli
    45.05 €
  • Eickmann,
    10 €
  • Margot
    20 €
  • Hr
    7.77 €
  • HUSSAIN
    14 €
  • MATHIAS
    50 €
  • ANKE
    50 €
  • Madeleine
    100 €
  • L.SABBE
    50 €
  • MARTIN,
    100 €
  • Martin
    17.68 €
  • CO
    50 €
  • TORRES
    15 €
  • SONJA
    80.88 €
  • Klaudia
    10 €
  • Hilda
    10 €
  • Hilda
    10 €
  • Ms
    100 €
  • Monnerat
    44.91 €
  • Hilda
    10 €
  • Hilda
    10 €
  • Mirta
    10 €
  • Joost
    35 €
  • Harald
    10 €
  • J.A.J.
    5 €
  • Ing.
    50 €
  • TOMAS
    31.38 €
  • B.G.
    10 €
  • ROELS-GODEAU
    250 €
  • Susanne
    30 €
  • PAOLO
    3 €
  • Mw
    25 €
  • Guenter
    20 €
  • Schmelzer,
    50 €
  • N.
    100 €
  • Angela
    200 €
  • MLE
    50 €
  • Barbara
    100 €
  • MME
    10 €
  • LINTANFF
    140.7 €
  • Mw
    50 €
  • Sylvie
    200 €
  • G.A.
    2.5 €
  • D.J.
    25 €
  • N.P.
    25 €
  • BERNADETTE
    50 €
  • J.
    10 €
  • TORRES
    15 €
  • Erwin
    100 €
  • KONINCKX-CHAPELLE
    100 €
  • Peter
    10 €
  • CHAPELLE
    50 €
  • Societe
    90.57 €
  • Wolfgang
    200 €
  • TORRES
    15 €
  • MME
    20 €
  • Nina
    50 €
  • MLLE
    10 €
  • N.J.
    10 €
  • ProXpert
    50 €
  • Alain
    50 €
  • Malty
    15 €
  • PALM-SINE
    50 €
  • HORST
    13.13 €
  • M.
    50 €


 

Die Verbindung von Crowd-Investments mit Crowd-Knowledge

 

 

 

 


 

Sehr geehrte Investoren,

 

jeder Mensch verfügt über einzigartige Erfahrungen und über wertvolles Wissen. Gleichzeitig steigt die Begeisterung für gemeinsame Mini-Investments in Startup-Unternehmen.

 

Wir laden Sie ein, eine neue Ära der Unternehmensbeteiligung einzuläuten, bei der wir Crowd-Investments mit Crowd-Knowledge verbinden.

 

Wir bitten Sie darum, mit Ihrem Investment (schon ab 40 Euro) die zwei Spitzenunternehmen unseres Inkubators zu unterstützen. Erhöhen Sie die Erfolgswahrscheinlichkeit der beiden Startups und Ihres Investments deutlich durch die kostbare Zugabe Ihres individuellen Wissens.

 

Wir danken Ihnen herzlich für Ihre vertrauensvolle Unterstützung und versprechen Ihnen, leidenschaftlich alles für die deutliche Wertsteigerung Ihrer Beteiligung zu tun. Ihren Zugang zum direkten Draht mit unseren Gründern via Augsburg-Valley.de erhalten Sie ca. 1 Woche nach Zeichnung Ihres Zertifikats.

 

Auf eine hervorragende Zusammenarbeit!

Ihr Gero Gode


Überblick

 

Augsburg Valley hat das Ziel mehrere Kapitalbeteiligungen an anderen Unternehmen indirekt oder direkt zu halten.

 

 

Augsburg Valley fokussiert sich darauf, als Plattform für Wissenstransfer zwischen eigenen Beteiligungen unternehmen und potenziellen Kunden herzustellen, um dadurch den Wert der eigenen Unternehmensgründungen und Beteiligungen zu steigern. Dazu besitzt das Unternehmen eine Online-Plattform als Schnittstelle zwischen verschiedenen Interessensgruppen.

 


Gründer

 

Gründer von Augsburg Valley ist Gero Gode. Gode studierte an der Universität Augsburg informationsorientierte BWL und erzielte die Abschlüsse Bachelor of Arts und Diplom-Betriebswirt. Er gründete bereits zahlreiche Unternehmen, wie Free-Copy, Teambon (später Verkauf an DailyDeal, später Verkauf an Google) und Greenest-Green.de. Im Alpha Star Aktienclub investiert Gode seit April 2006 in Aktien aus dem deutschen Mittelstand. Als ehemaliger CMO (Marketingleiter) der DailyDeal GmbH erlangte der Gründer das nötige Wissen, um große Teams aufzubauen.


Netzwerk

Augsburg Valley konnte bereits über 100 erfolgreiche Unternehmer aus Deutschland als Mentoren für eigene Beteiligungen gewinnen. Mentoren beantworten thematisch passende Fragen der Gründer der Beteiligungen von Augsburg Valley. Zusätzlich wird ab 2014 ein 1000-köpfiges Kompetenzteam aufgestellt, welches eigenen Startups kostenlos Fragen zu jeweiligen Fachgebieten beantwortet. Das Kompetenzteam umfasst erfolgreiche Unternehmer, bekannte Wissenschaftler und Menschen aus dem alltäglichen Leben, um eine breite Meinung zu jeder Frage zu entwickeln.

 

Außerdem stellt Augsburg Valley sein Netzwerk zu Investoren zur Verfügung und stellt die eigenen Beteiligungen aktiv bei diesem vor. Durch jeden Kontakt profitieren mehrere Beteiligungen gleichzeitig.

 


Geschäftsidee

Mit dem Motto „Wissen und Netzwerk sind Macht“ entwickelt das Unternehmen immer mehr Methoden, um jungen Unternehmen Mehrwerte zu bieten. Augsburg Valley beteiligt sich mit dem Ziel durch die Hinzuführung von Netzwerk auf Seiten von Wissen und Kapital einen höheren Wert bei den Beteiligungen zu erzielen, um diese folglich wieder veräußern zu können.

 

Die in diesem Zertifikat zu Grunde liegenden Beteiligungen sind „Nightguider“ und „Business-in-Short“.

 


Geschäftsmodell

Augsburg Valley erhält durch die Beteiligungen an seinen Startups Dividenden und verkaufserlöse. Die Wahrscheinlichkeit der Veräußerung der eigenen Anteile liegt höher als bei einer direkten Beteiligung in ein Startup, weil Folgeinvestoren ein Interesse haben durch einen Zukauf weitere Anteile zu erwerben.

 

Augsburg Valley gibt einen Teil seiner Rückflüsse über die Ausgabe von Zertifikaten an Investoren weiter. Wenn das Unternehmen aus seinen Beteiligungen profitiert, so profitiert parallel auch ein Investor in das Augsburg-Valley-Zertifikat.

 


Kernkompetenzen

Augsburg Valley hat auf Grund der Historie des Gründers Gero Gode seine Kompetenzen vor allem im Bereich Marketing und Vertrieb etabliert. Zusätzlich wird die Vermittlung von Finanzierungen zur weiteren Wertsteigerung der Beteiligungen angestrebt.

 

Die Marketing-Expertise liegt besonders in den Bereichen „Lokales Marketing“, was der Beteiligung an Nightguider besonders zu Gute kommt und im Bereich SEO, welches ein wichtiges Standbein im Marketing bei Business-in-Short sein wird.

 

Im Vertrieb liegt die Kompetenz vor allem bei B2B-Sales. Die beiden zugrundeliegenden Start-Ups nutzen diesen Vertriebskanal besonders, um ihre Umsätze zu generieren.


Finanzen

Augsburg Valley ist vollkommen finanziert und 100 Prozent im Besitz des Gründers Gero Gode. Es ist das Interesse Godes den Wert einer Beteiligung zu verzehnfachen und eine Erfolgsquote eines Startups von über 50 Prozent zu erreichen.

 

Die Augsburg Valley UG (haftungsbeschränkt) wurde im März 2014 gegründet und weißt daher keine Vergangenheitsbezogenen Finanzwerte auf. Die Geschäftsführung erwartet ab dem Jahr 2016 Ausschüttungen aus bestehenden Beteiligungen, die sich ab 2017 durch Anteilsverkäufe deutlich steigern sollen.

 

Durch die mit dem Augsburg Valley-Zertifikat angestrebte Finanzierung sollen die Jahr 2014 bis 2016 überbrückt werden.

 

2014 2015 2016 2017 2018
Einnahmen - € - € 20.000 € 150.000 € 300.000 €
           
Ausgaben 30.000 € 34.600 € 41.200 € 53.800 € 66.400 €
Marketing 3.000 € 3.000 € 4.000 € 5.000 € 6.000 €
Personal 22.000 € 26.000 € 30.000 € 40.000 € 50.000 €
IT + Software 2.000 € 2.000 € 23.000 € 4.000 € 5.000 €
Sonstige 3.000 € 3.600 € 4.200 € 4.800 € 5.400 €
           
EBIT - 30.000 € - 34.600 - 21.200 96.200 € 233.600 €


Beteiligungen

 

Augsburg Valley wird bis zum 30.6.2014 mindestens zwei Beteiligungen des Basiswerts eingehen und hat hierfür bereits alle Verträge geschlossen:
20 Prozent an „Nighguider“
75 Prozent an „Business-in-Short“.




Beteiligung am Basiswert Business-in-Short

 

Augsburg Valley hält an Business-in-Short bei der Gründung mindestens 70 Prozent der Anteile an der Kapitalgesellschaft „Business-in-Short UG (haftungsbeschränkt)“, welche bis zum 30.6.2014 gegründet wird.

 


Überblick

 

Business-In-Short bietet Abstracts von bekannten Wirtschaftsmagazinen an. Abstracts sind Zusammenfassungen umfangreicher Texte, um den Leser das Verständnis der wichtigsten Inhalte dieser Texte zu vermitteln. Der Gründer, Jan Markus Horrer, beschäftigt sich seit seinem Studium mit dem Abstrahieren von Literatur, um sich und Kommilitonen auf Prüfungen vorzubereiten und gleichzeitig Zeit zu gewinnen. Die Zielgruppe von Business-In-Short sind insbesondere wirtschaftsinteressierte Privatkunden und Unternehmen, die wirtschaftliche Inhalte für die Weiterbildung ihrer Mitarbeiter benötigen. Es ist die Vision des Gründers alle Menschen mit dem wichtigsten Fachwissen ihrer Branche auszustatten, ohne Ihnen Arbeitszeit zu nehmen.

 

 


Einleitung und Hintergrund

Die Zeit ist durch rasche Wandel gekennzeichnet und die Aneignung eines großen Wissens in vielen Fällen unverzichtbar, um konkurrenzfähig zu bleiben. Entgegen diesen Drucks wirkt ein ständiger Anstieg an Informationsquellen und damit Zeitmangel.

 

Grund für diese Annahme ist der Trend zur Entwicklung der globalen Wissensgesellschaft, vor allem durch die zunehmende Verbreitung des Internets, überdies das weltweit steigende Qualifikationsniveau. Zusätzlich wird die Hälfte aller deutschen Beschäftigten im Jahr 2020 im Dienstleistungssektor tätig sein, wovon ein Viertel als „Wissensarbeiter“ fungieren.

 

Kurze Abstracts aktueller Wirtschaftsmagazine erleichtern die Weiterbildung, da sie komprimiert Wissen vermitteln, schnell einen Überblick über ein gewähltes Thema vermitteln und dabei Unterstützen, Fachwissen kontinuierlich zu erweitern. Zudem ist es nun möglich E-Learning-Materialien mit aktuellen und praxisbezogenen Themen anzubieten. Alle Abstracts sind themenbezogen kategorisiert und nach Titel und Ausgabe der Publikation abrufbar.

 

Durch die Entwicklung des Mobilen Internets ist das Abrufen von Informationen weltweit möglich. In Deutschland nutzen 40 Millionen Personen ein internetfähiges Mobilfunktelefon. International beläuft sich die Zahl auf 1 Milliarde Nutzer.

 

Business-In-Short ermöglicht einen schnellen Überblick und den Erhalt von Grundwissen in neuen Themengebieten. Ziel ist es, kurze Wartezeiten im Alltag durch effektives Abstract Lesen zu überbrückt und damit eine vollkommen neue Art der Lesekultur und des Lernens zu geschaffen.

 

 


Produkt und Kundennutzen

Business-In-Short ist eine mobile Business-Wissensdatenbank, die Inhaltsangaben von bekannten Wirtschaftsmagazinen in einer Web-Applikation vereint. Mit einem kostengünstigen Benutzer-Konto erhält man Zugang zu Abstracts verschiedener Wirtschaftsmagazine, wie der Capital, das Manager Magazin und den Harvard Business Manager. Zusätzlich entsteht eine Wissensdatenbank aller historischen Abstracts, welche themenbasiert abgerufen werden können. Ein Glossar, erklärt unkompliziert in den Abstracts verwendete Fremdwörter. Informationen und Kontaktdaten der jeweiligen Autoren der Artikel werden zur Verfügung gestellt.

 

Der Fokus von Business-In-Short ist das Zeitsparen bei der Aufnahme von Wissen, durch den komprimierten Überblick und die Zusammenfassung der Kernthesen der Artikel und Magazine. Business-in-Short verweist zudem auf die Bezugsquellen des Artikels oder Magazins, um jeden Nutzer die Möglichkeit zu geben interessante Inhalte ausführlich zu studieren.

 

 


Geschäftsmodell

Business-In-Short generiert Erlöse durch monatliche Abonnements (voraussichtlich € 7,90 pro Monat). Die anfängliche Basisversion des Abonnements enthält drei verschiedene Monatsmagazine. Zudem hat der Kunde Zugang zu einem Archiv, das alle älteren Abstracts umfasst. Sobald die Produktpalette und Angebote wachsen, wird zwischen Basis- und Premiumabonnements unterschieden.

 

Durch die Zusammenarbeit mit Verlagen und Buchhändler ist geplant, dass Business-In-Short seinen Kunden ermöglicht, bei Interesse den vollständigen Artikel direkt beim Herausgeberverlag zu kaufen. Business-In-Short strebt hierfür eine Verkaufsprovision vom Verlag an.

 

Weiterhin werden durch Vermarktungspartnerschaften weitere Erlöse erzielt und eine Zusammenarbeit mit Karriereportalen, Mobilfunkanbietern oder Hardwareherstellern (Handyproduzenten z.B. HTC, Samsung, etc.) angestrebt. Die Erlöse werden dabei direkt von den Vermarktungspartnern bezogen.

 


Alleinstellungsmerkmale und Wettbewerbsvorteile

Im deutschsprachigen Markt existiert kein bedeutender Anbieter, der Wirtschaftsmagazine verkürzt oder aufbereitet und sowohl für stationäre als auch mobile Endgeräte anbietet. Durch die frühe Erkennung dieser Nische und der Erarbeitung eines etablierten Konzeptes, ermöglicht Business-In-Short einen Zeitvorsprung gegenüber Nachahmern.

 

Insgesamt sind nur zwei bedeutende Abstractanbieter im deutschen Markt aktiv. Das Startup Blinkist bietet Zusammenfassungen von Sachbüchern per App für 4,49 € monatlich an. getAbstract ist Marktführer aus der Schweiz, welcher für seine Abstracts von Wirtschaftsbüchern schon viele namhafte Unternehmenskunden besitzt und für sein unbeschränktes Abonnement 25 € monatlich verlangt.

 


Zielgruppe und Marktvolumen

Die Zielgruppe sind sowohl Unternehmen als auch Privatkunden. Unternehmen können für Ihre Mitarbeiter zur effizienten Weiterbildung maßgeschneiderte Firmenlösungen kaufen, die sich preislich an der Menge der erworbenen Lizenzen orientieren. Da die meisten Unternehmen zwei bis fünf Tage pro Jahr für die Weiterbildung Ihrer Mitarbeiter investieren, sind die Abstracts die ideale Bildungs- und Zeitlösung für zwischendurch. Die Kosten der angebotenen Abstracts entsprechen nur einen Bruchteil des Weiterbildungsbudgets.

 

Der Umsatz von E-Learning-Unternehmen ist seit 2008 kontinuierlich gestiegen und wird in Zukunft aller Voraussicht nach weiter steigen.

 

Der E-Book-Markt hat für Business-In-Short enormes Potential, da auch die digitalen Inhalte verkürzt verkauft werden können. Wir erwarten eine Verdreifachung des E-Book-Marktes bis 2017.

 

Geplant ist es schrittweise den aufkommenden Massenmarkt zu erobern, angefangen bei den Abonnenten von Wirtschaftsmagazinen bis hin zu bisherigen Nichtlesern – die aufgrund des zeitaufwendigen Lesens von Wirtschaftsmagazinen auf diese verzichtet haben.

 

 


Management

 

Jan Horrer ist der Gründer von Business-In-Short und Absolvent des Studiengangs International Management an der Hochschule Augsburg. Er beschäftigte sich bereits in seiner Bachelorarbeit mit der Gründung von Business-In-Short. Herr Horrer hat sich außeruniversitär bei der größten internationalen Studentenorganisation AIESEC engagiert und mehrere Konferenzen sowie das Forum Augusta/ Firmenkontaktgespräch 2011 an der Universität Augsburg organisiert. Ferner hat er bereits ein Auslandspraktikum im Bereich Projektmanagement für Kulturellenaustausch in Malaysia und einjähriges Studium in Finance & Marketing an der Yuan-Ze Universitätet in Taiwan absolviert und verwirklicht jetzt seinen Traum der Selbständigkeit. Während seines Studiums beschäftigte er sich bereits mit dem Abstrahieren von Wirtschaftsbüchern und Magazinen, um sich und seine Kommilitonen effektiv auf seine Prüfungen vorzubereiten. Dabei entwickelte er die Vision, dass alle Menschen die Möglichkeit haben sollten, sich effektiv aktuelles Fachwissen anzueignen.

 

 


Vertriebskonzept

Beim Vertrieb sollen potentielle Kunden auf Karriereportalen und in sozialen Netzwerken über verschiedene Wege angesprochen werden, um das Produkt zu testen. Dazu werden gängige Werbeformen wie Werbebanner, Forenkommunikation, SEO, SEM und auch Direktvertrieb auf Messen und als Sponsor verschiedener Veranstaltungen angestrebt.
Zusätzlich werden potentielle Firmenkunden vom Vertriebsteam telefonisch kontaktiert und Umständen auch persönlich getroffen.

 


Finanzplanung

Umsatz

Als erster deutscher Abstractanbieter für Magazine ist es das konservative Ziel von Business-in-Short bis 2018 insgesamt 47700 zahlende Nutzer zu gewinnen. Business-in-Short rechnet mit einem durchschnittlichen monatlichen Umsatz von 4 EUR pro Nutzer, denn wir bieten neben dem Angebot des Standard-Abonnements für Privatkunden (4,90 EUR), ein Premium-Abonnement für 7,90 EUR und ein Unternehmenspaket für 2,50 EUR pro Mitarbeiter bei mindestens 20 Nutzern pro Unternehmen.

 

Kosten

Der größte Kostenanteil von Business-in-Short liegt in der Gewinnung neuer Nutzer. Mit einem Budget von 60 Euro pro neuem Nutzer, steigt das Marketingbudget von 477.000 Euro auf 1.801.266 Euro in 2018 unter der Berücksichtigung, dass von einem Mitgliederschwund von 30% pro Jahr zu rechnen ist. Die Personalkosten ergeben sich aus dem Gründergehalt von 1.500 Euro pro Monat und der Einstellung von Marketing- und Vertriebspersonal. Das Vertriebspersonal soll parallel zum wachsenden Umsatz ausgebaut werden.

 

Drittgrößter Kostenpunkt ist die Erstellung der eigenen Plattform, inklusive Apps und Schnittstellen zu Partnern. Nach dem Aufbau für ca. 30.000 Euro pro Jahr werden in den Folgejahren nur noch marginale Anpassungen nötig sein.

 

Sonstige Kosten umfassen Kosten für Miete, Materialkosten, unvorhersehbare Kosten, Anwaltskosten, Versicherungen usw.

 

2014 2015 2016 2017 2018
Einnahmen 473.820 € 728.220 € 1.583.640 € 2.531.280 € 3.386.700 €
           
Ausgaben 605.153 € 762.852 € 1.571.884 € 2.054.408 € 2.517.828 €
Marketing 477.000 € 582.000 € 1.228.830 € 1.515.048 € 1.801.266 €
Personal 79.200 € 121.723 € 264.709 € 423.109 € 566.094 €
IT + Software 30.000 € 30.000 € 15.000 € 15.000 € 15.000 €
Sonstige 18.953 € 29.129 € 63.346 € 101.251 € 135.468 €
           
EBIT - 131.333 € - 34.632 € 11.756 € 476.872 € 868.872 €




Beteiligung am Basiswert Nightguider

 

Augsburg Valley hält an Nightguider bei der Gründung mindestens 20 Prozent der Anteile an der Kapitalgesellschaft „Nightguider UG (haftungsbeschränkt)“, welche bis zum 30.6.2014 gegründet wird.

 

 


Überblick

 

Nightguider bietet dem Nutzer einen Überblick über bevorstehende Clubevents in allen großen, deutschen Städten. Der Überblick umfasst die Adresse mit integrierter Routenfunktion, Preise, Beschreibungen zu Events und aktuelle Angebote. Der Gründer, Werner Kohn, beschäftigt sich seit 2011 mit der Entwicklung von Nightguider. Seit Mitte 2013 ist die ios-Applikation funktionsfähig und im Frühjahr 2014 beginnt die Vermarktung für deutsche Nutzer. Nach dem etablierten Start der App in Deutschland, ist eine europaweite Expansion geplant.


Einleitung und Hintergrund

In einer Umfrage von Youngcom 2013 gaben 40 Prozent der befragten Jugendlichen „Ausgehen“ als beliebte Freizeitbeschäftigung an. Zudem gehen laut BE Viacom 54 Prozent aller 14 bis 29 jährigen mehrmals im Monat in Bars und 34 Prozent in Nachtclubs. Zudem gaben 2011 insgesamt 50 Prozent der ausländischen Gäste in Deutschland Discotheken, Bars und das Nachtleben als beliebteste Beschäftigung im Bereich Kultur und Veranstaltungen an. Die Erfahrungen aus unseren Umfragen zeigen, dass es oftmals schwer ist, sich über die bestgeeigneten Veranstaltungen und Clubs zu informieren. Außerdem werden Veranstaltungen auf unterschiedlichen Wegen kommuniziert und es gibt keinen zentralen Anbieter, der Events im Nachtleben übersichtlich, städtebasiert und nach Genres darstellt. Die Lösung dieses Problems bietet Nightguider. Nightguider ist eine kostenlose Smartphone-Applikation, die den Nutzern einen schnellen, unkomplizierten und dennoch detaillierten Überblick über bevorstehende Events aller Clubs gewährt.

 

 


Produkt und Kundennutzen

Nightguider ist eine kostenlose Smartphone-Applikation, die den Nutzern einen schnellen, unkomplizierten und dennoch detaillierten Überblick über bevorstehende Events aller Clubs und Diskotheken gewährt.

 

Diese App bietet eine chronologische Übersicht mit zugehörigen Öffnungszeiten aller Partys und Events in ganz Deutschland. Durch einen Klick auf ein Event öffnet sich die Detailansicht, in welcher sich wichtige Informationen befinden, um einen unbeschwerten Abend für Partygäste zu ermöglichen.

 

Zum Beispiel:

• Distanz zum jeweiligen Event
• Adresse mit integrierter Routenfunktion
• Aktuelle Angebote
• Eintritts- und Getränkepreise
• Beschreibung des Events

 

Weitere hilfreiche und interessante Funktionen sind die Möglichkeit sich das Event im Kalender zu vermerken, individuelle Favoritenlisten zu erstellen, die auch offline abrufbar sind und eine Facebook-Integration, die es dem Nutzer ermöglicht auch seinen Freunden von dem bevorstehenden Partyabend zu berichten.

 

Auch für Stammgäste, Kurzentschlossene und organisierte Kunden ist eine hilfreiche Funktion eingebaut. Die spezielle Suchfunktion erlaubt es den Kunden nach Events eines bestimmten Clubs oder nach einem bestimmten Datum oder einer Uhrzeit zu suchen.

 

Die Nightguider-App bietet nicht Nutzern eine perfekte Möglichkeit unbesorgt den Abend zu genießen sondern auch Clubbetreibern eine gute Chance. Die App steigert den Bekanntheitsgrad der Diskotheken und bietet damit ein zielgruppenorientiertes Medium zur Image- und Markenwerbung.

 

Durch spezielle Zusatzfunktionen wie Push Notifications, erhält der Nutzer auch im geschlossenen Zustand der App eine Benachrichtigung über bevorstehende Partys. So lässt sich ein gezielter, direkter Kundenkontakt zur exakten Zielgruppe aufbauen. Diese Benachrichtigungen können gezielt auf die jeweilige Zielgruppe erfolgen (z.B. nur Frauen oder Gäste unter 30 Jahren).

 

Zudem können Clubs ihre Partys durch farbliche Untermalung, die Aufführung ihrer Partys über denen der anderen Betreiber oder durch besondere Angebote für die Nutzer hervorheben.

 

Durch optimal angelegte Mobile Marketing Kampagnen bietet sich die Möglichkeit, mit der jeweiligen Zielgruppe in einen dauerhaften Dialog zu gelangen.


Geschäftsmodell

Die Betreiber der Clubs zahlen eine monatliche Pauschale, um im Nightguider-App gelistet zu werden. Dafür existieren drei Pakete: Das Standardpaket listet den Clubbetreiber und dessen Events auf, beim Premiumpaket werden Events zusätzlich hervorgehoben, um den Nutzer darauf aufmerksam zu machen und das PremiumPlus-Paket ermöglicht das versenden von Push-Notifikationen an den Nutzer.


Alleinstellungsmerkmale und Wettbewerbsvorteile

Die App ermöglicht es Partygängern, ihren Partyabend zu planen und gibt ihnen die Möglichkeit Events zu vergleichen, Informationen zu erhalten und von weiteren Funktionen zu profitieren. Außerdem sollen durch stetige Erweiterung des Angebotes wie auch durch eine schnelle Akquise vieler Clubs, wirksame Markteintrittsbarrieren für potentielle Nachahmer aufgebaut werden.

 

Zu den Wettbewerbern zählen Vamos, Eventim, Eventbrite, Virtualnights und einzelne kleinere Club Apps. Jedoch werden in diesen Apps eine Vielzahl unterschiedlichster Events angezeigt, unter anderem auch Hunderennen oder Messeveranstaltungen. Außerdem bieten die meisten der Apps weniger Funktionen als Nightguider. Die bestehenden Apps, die sich auf Partys konzentrieren zeigten sich stets inaktiv oder führten nur sehr wenige Clubs.

 


Zielgruppe und Marktvolumen

Den potentiellen Zielmarkt für Nightguider bilden alle Smartphone-Besitzer, die gerne Clubs besuchen. Dabei bildet vor allem die Altersgruppe der 16- bis 35-jährigen eine wichtige Zielgruppe, da sie eine höhere Neigung zu Nachtclubs und zur Nutzung von Smartphones aufweisen, als ältere Personen.

 

Das mobile Internet ist eines der Megatrends des 21. Jahrhunderts. Die Anzahl der deutschen Smartphone-Nutzer hat sich in den letzten drei Jahren um rund 250% auf ca. 30 Millionen erhöht. Dies entspricht bereits 45% aller Mobilfunknutzer – mit steigender Tendenz. Laut dem Bundesverband Digitale Wirtschaft e.V. wird es bis 2015 schon ca. 50 Millionen Smartphone-Nutzer in Deutschland geben (BVDW).

 

Im Jahr 2010 betrug der weltweite Markt für Werbung auf Smartphones rund 1,6 Mrd. USD (Quelle: Gartner). Diese Zahl hat sich bereits 2011 mit 3,3 Mrd. USD mehr als verdoppelt und es wird geschätzt, dass sie in den nächsten Jahren weiter rasant ansteigt und das Mobile Advertising-Volumen 2015 bereits weltweit rund 20,6 Mrd. USD beträgt.

 

Das deutsche Bruttomarktvolumen dieses vergleichsweise neuen Werbekanals lag im Jahr 2011 bei ca. 36 Millionen EUR. Im Jahr 2012 hat sich das Volumen um weitere 85% auf ca. 66 Millionen EUR erhöht (BVDW, eMarketer). Es gibt keinen anderen Werbekanal, der vergleichbare Wachstumsraten vorweisen kann. Gleichzeitig gibt es keine Anzeichen dafür, dass sich das dynamische Wachstum des Mobile Advertising Marktes in den nächsten Jahren nachhaltig verringern wird (BVDW). eMarketer schätzt, dass die Werbeausgaben auf mobilen Endgeräten bis 2015 jährlich weiterhin mit über 50% wachsen werden.“ – SponsoRun

 

14,1 Milliarde € beträgt das Marktvolumen für Ticketing und Eventmarketing in Europa und es gibt zurzeit nur eine Handvoll effektiven Optionen für die Club-Betreiber um ihren Club zu vermarkten.

 


Management

 

 

Werner Kohn ist Gründer und Geschäftsführer von Nightguider und ist Programmierer für ios-Applikationen. Im Jahr 2011 erweiterte er seine Fähigkeiten im IT fokussiert, um das Projekt Nightguider. Herr Kohn unterstützte zuvor weitere Projekte bei der App-Programmierung, unter anderem die Studentenorganisation Campus App. Herr Kohn steht kurz vor dem Abschluss des Studiums der Wirtschaftsinformatik an der Universität Augsburg und wird danach Vollzeit das Unternehmen führen.

 

Julia Schwarz unterstützt das Unternehmen in den Bereichen Vertrieb und Verwaltung und studiert soziale Arbeit in Eichstätt. Frau Schwarz engagiert sich außerhalb des Studiums auch sozial und ehrenamtlich. Unter anderem begleitet sie sozial benachteiligte Kinder zu Familien.

 

Weitere Vollzeitstellen im Vertrieb und der Entwicklung werden im Jahr 2014 angestrebt.

 


Vertriebskonzept

Um die Vertriebsaktivitäten zudem möglichst effizient zu gestalten und eine rasche Expansion in ganz Deutschland zu ermöglichen, stehen große Diskotheken im Fokus der Vertriebsaktivitäten.

 

Der Vertrieb bei den größten Diskotheken wird anfänglich vom Geschäftsführer übernommen. Noch im Jahr 2014 wird ein weiterer Vertriebsmitarbeiter das Unternehmen unterstützen. Ein schnelles Wachstum der App ist maßgeblich, um hohe Eintrittsbarrieren zu schaffen.

 

Der Vertrieb der Club-Pakete erfolgt hauptsächlich telefonisch und bei größeren Kunden auch durch Besuche des Außendiensts.

 


Finanzplanung

Umsatz

In einer hart umkämpften Branche ist es das Ziel von Nightguider eine Balance zwischen Wachstum und Qualität zu finden. Darum wird ein lineares Umsatzwachstum in den ersten drei Jahren angestrebt. Ab 2017 möchte Nightguider nach dem Erlangen einer Grundreichweite in Deutschland eine jährliche Verdopplung anstreben. Der Grundpreis für das kleineste Paket liegt bei 69 Euro im Monat. Für die Premium-Pakete sind individuelle, höhere Preise zu verhandeln. Sie hängen von der Stadtgröße und der aktuellen Reichweite in der Zielgruppe ab.

 

Kosten

Die meisten Kosten der Nightguider-App entstehen im Vertrieb. Das wichtigste an einer guten Party-App ist die Unterstützung der bedeutenden Clubs der Welt. Ein nationaler und später internationaler Vertrieb erfordert einen seigenden Finanzmitteleinsatz. Die Marketinggebühren steigen unterproportional zum Wachstum, weil ein hoher Marketingeffekt durch die Kooperation mit Clubs und durch die Einladungsmöglichkeit via Facebook entsteht.

 

Die Programmierung der App wird zunehmend aufwändiger, weil nach der bereits fertiggestellten App weitere Funktionen für Clubs hinzugefügt werden, die weltweit bisher einmalig sind.

 

Sonstige Kosten Umfassen Miete, Materialkosten und unvorhersehbare Kosten, die erwartungsgemäß niedrig ausfallen sollten.

 

2014 2015 2016 2017 2018
Einnahmen 55.241 € 320.273 € 866.582 € 1.874.659 € 3.686.663 €
           
Ausgaben 105.340 € 321.103 € 619.133 € 1.077.819 € 2.136.727 €
Marketing 37.257 € 118.452 € 173.739 € 203.330 € 216.179 €
Personal 47.400 € 169.400 € 389.400 € 777.400 € 1.749.400 €
IT + Software 15.883 € 28.432 € 50.968 € 91.435 € 164.105 €
Sonstige 4.800 € 4.819 € 5.026 € 5.654 € 7.043 €
           
EBIT - 50.099 € 830 - 247.449 796.840 € 1.549.936 €




Was ist Augsburg Valley?


Augsburg Valley ist ein Inkubator, der das Wissen von Massen für den Erfolg von ausgewählten Startup-Unternehmen nutzt. Über 100 Mentoren und Experten beantworten Fragen unserer Gründer, um diese schneller durch relevante Informationen aus verschiedenen Bereichen, wie z.B. Marketing, Design und Vertrieb zu unterstützen.

In welchem Zusammenhang stehen Augsburg Valley und die Basiswerte?


Die Basiswerte sind die Ausschüttungen aus direkten Projekten und Beteiligungen von Augsburg Valley. Augsburg Valley hält 20 Prozent an Nightguider und 75 Prozent an Business-in-Short. Da Augsburg Valley direkt an den beiden Projekten beteiligt ist und investiert, ist das Interessen an einem großen Erfolg besonders hoch.

Warum gibt es zwei Basiswerte?


Zwei Basiswerte bedeutet automatisch auch, dass die Wahrscheinlichkeit eines Rückflusses sich verdoppelt. Investoren profitieren von Dividenden der Unternehmen und von unseren Anteilsveräußerungen direkt. Wir sehen die Diversifizierung Ihres Investments in zwei Basiswerte als wichtiges Risikominimierungs-Element, welches bei Augsburg Valley einmalig ist.

Welche Idee steckt hinter Augsburg Valley?


Augsburg Valley vereint zwei der stärksten Zukunftstrends, die durch die zunehmende Vernetzung der Welt entstehen: Crowd Investing und Crowd Knowledge. Gemeinsam mit Crowdrange schafft es Augsburg Valley damit Smart Capital (Intelligentes Kapital) an die Spitze der Möglichkeiten zu bewegen. Zum 1.4.2014 sind bereits 100 Mentoren im Netzwerk von Augsburg Valley aktiv. Bis ins Jahr 2015 sollen insgesamt 400 Mentoren, Experten und Investoren unsere Gründerteams unterstützen.

Was habe ich von einer Investition in Augsburg Valley ?


Die Investition in Augsburg Valley beteiligt Sie direkt an den Rückflüssen aus unseren Beteiligungen. Jedes Zertifikat (40 Euro Investment) berechtigt zu 0,013% der Rückflüsse aus den beiden Projekten Nightguider und Business-in-Short. Mit jedem Rückfluss steigt der Wert eines Zertifikats sofort an. Unser Ziel ist es, dass nach drei Jahren positive Rückflüsse aus Ihrem Investment erzielt werden können.

Was für Renditechancen habe ich?


Das größte Ziel von Augsburg Valley ist eine Veräußerung der Beteiligungen, um dadurch einen besonders frühen und hohen Rückfluss zu erreichen. Augsburg Valley hält im durchschnitt 50 Prozent an ihren Beteiligungen und erhält damit 50% der Dividenden und des Erlöses beim Unternehmensverkauf. Die Zielbewertung für den Unternehmensanteil an einer Beteiligung nach drei Jahren liegt bei etwa einer Million Euro. Ein Verkauf würde dementsprechend zu durchschnittlich 130 Euro pro Zertifikat führen. Dividenden werden den Wert des Zertifikats zusätzlich abhängig vom ausgeschütteten Gewinn erhöhen. Im Durchschnittsszenario erwarten wir eine Rendite von 120 Prozent nach fünf Jahren (jährlich 17%). Die Höhe des Wertes des Zertifikats steigt über die Zeit mit jeder Ausschüttung. Die Wahrscheinlichkeit für Ausschüttungen steigt in späteren Jahren deutlich. Wir empfehlen daher eine Frist von mindestens 3 bis 5 Jahren für Investments einzuplanen.

Was hat es mit den Mentoren auf sich?


Mentoren sind der Kern der Strategie von Augsburg Valley. Wir investieren in den Aufbau eines großen Wissensnetzwerkes für unsere Gründer.
Mentoren beantworten Fragen unserer Gründer und vermitteln Kontakte, sodass diese wesentlich schneller erfolgreich sind und sich mit einer höheren Wahrscheinlichkeit als Marktführer durchsetzen. Die Mentoren sind erfolgreiche Internetunternehmer, Unternehmensberater und Führungskräfte bedeutender Unternehmen. Die Zusammenarbeit mit Experten aus Fachgebieten und mit dem Wissen unserer Investoren sind wichtige Bestandteile der Erfolgsstrategie von Augsburg Valley.